Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung konnte die Reichelsheimer CDU drei Mitglieder für ihre langjährige Treue zur Partei ehren. „Demokratie lebt vom Mitmachen. Ohne unsere Mitglieder und ihr Engagement ist Parteiarbeit undenkbar. Als Schnittstelle zwischen Partei und Bürgern tragen sie wesentlich zur politischen Meinungsbildung bei. Dafür danken wir ihnen und hoffen, dass sie uns auch weiterhin mit Rat und Tat, kritisch und konstruktiv, zur Seite stehen“, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dennis Palmer, der die Ehrungen übernahm.

Walter Scheibner und der Reichelsheimer Stadtrat Dr. Erich Sehrt wurden für ihre 40-jährige und Erwin Ess sogar für eine 50-jährige Mitgliedschaft in der Christlich-Demokratischen Union geehrt.

Dennis Palmer betonte, dass es heute nicht mehr selbstverständlich sei, über Jahrzehnte einer Partei oder einem Verein treu zu bleiben. „Heute wird alles schnelllebiger. Die Bereitschaft, Zeit und Engagement über einen so langen Zeitraum einzubringen, schwindet immer mehr. Daher ist es umso wichtiger, Ihnen allen Dank zu sagen.“

Als Anerkennung erhielten die Geehrten ein Präsent sowie die Ehrennadel mit Dankesurkunde der CDU. „Unseren Jubilaren, die heute nicht kommen konnten, werden wir in nächster Zeit nachträglich Präsent und Urkunde überreichen.“

« "Kita-Vielfalt ist Alleinstellungsmerkmal" - CDU-Fraktion informiert sich über Ziele und Herausforderungen der Montessori-Kindergruppe CDU trauert um Dr. Erich Sehrt »